15.05.2018 - 18:00 Uhr - AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG

Patientenakadmie

Patientenverfügung - den eigenen Willen bekommen

Fast jeder Mensch hat eigene Vorstellungen davon, welche Behandlungsoptionen er im Falle eines Unfalls oder einer plötzlichen Erkrankung wünscht oder ablehnt. Damit Ärzte und Pflegekräfte diese persönlichen Einstellungen kennen und auch dann berücksichtigen können, wenn der Patient nicht ansprechbar sein sollte, gibt es die Patientenverfügung. Was sich genau dahinter verbirgt, welche gesetzlichen Regelungen gelten und auch welche Grenzen eine Patientenverfügung hat, wird in einem Referat erläutert.   

Beginn: 18 Uhr
Referent: Dr. Karsten Schwarting,
Oberarzt Innere Medizin und Mitglied im Ethikforum des DKH

Wo: Cafeteria des AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUMS HAMBURG
Hohe Weide 17
20259 Hamburg

Keine Anmeldung erforderlich