Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf

Senatorin eröffnet Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie am Evangelischen Krankenhaus Alsterdorf - einzigartiges Konzept in Hamburg

Hamburg, 29. Januar 2014. Die Zahl der psychisch kranken Kinder in Hamburg ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Die neue Tagesklinik für Kinder- und Jugend-psychiatrie und –psychotherapie am Evangelischen Kranken¬haus Alsterdorf bietet besonders früh Hilfe: Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen drei und zehn Jahren mit psychischen Störungen, für die eine ambulante Therapie nicht ausreicht. Die Eltern werden eng mit in die mehr...
Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand

Hamburger Experte entwickelt mit drei Kollegen Konzept gegen Nachwuchsmangel bei Leisten- und Bauchwandchirurgen

immer weniger junge Mediziner sehen in den chirurgischen Fächern eine lohnende Perspektive. Das Hauptproblem besteht darin, dass aufgrund des Kostendrucks immer weniger Zeit für Ausbildungseingriffe und die Qualität damit auf der Strecke bleibt. Die Hernien-Chirurgie ist von diesem Negativtrend besonders betroffen. Deshalb haben Dr. Wolfgang Reinpold, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Abteilung für Chirurgie und des Hernienzentrums im mehr...
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Spitzenreiter: Das Amalie-Geburtszentrum hat prozentual höchste Zuwachsrate an Geburten in Hamburg

Das Geburtszentrum des Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses in Volksdorf hat 2013 hamburgweit prozentual die höchste Zuwachsrate an Geburten. Das weist die Geburtsstatistik der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz aus, die heute veröffentlicht wurde mehr...
Albertinen Herz- und Gefäßzentrum

Kooperation mit Herz- und Gefäßzentrum Mathey/Schofer vereinbart

Das Albertinen Herz- und Gefäßzentrum am Standort Albertinen-Krankenhaus wird zukünftig im Bereich der perkutanen Behandlung von Herzklappendefekten (-erkrankungen) mit dem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Prof. Mathey und Prof. Schofer eng kooperieren mehr...
Albertinen-Geburtszentrum

Die 2.000ste Geburt heißt Linus Johannes

Abermals konnte im Geburtszentrum des Albertinen-Krankenhauses eine 2.000ste Geburt des Jahres freudig begrüßt werden: Linus Johannes kam am 14. Dezember um 18:36 Uhr auf natürlichem Wege zur Welt und war bei der Geburt 55 cm groß und 3715 g schwer. Die Eltern, Dr. Kristina und Dr. Lars Wolfram sowie Linus Schwester Lara Katharina (2) sind überglücklich über den Familienzuwachs mehr...
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Babyboom im Amalie-Geburtszentrum: Thorin Lian war die 1.000te Geburt

Das Geburtszentrum des Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses in Volksdorf erlebt einen wahren Babyboom: Am 11. Dezember wurde dort die 1.000te Geburt begleitet – diese hohe Anzahl von Geburten wurde zuletzt vor 12 Jahren erreicht. „Ich freue mich sehr, dass sich herumgesprochen hat, dass unser Team auf eine möglichst sanfte Geburt in familiärer Atmosphäre setzt und dabei auch großen Wert auf das Stillen legt,“ sagt Dr. Wolf Lütje, Chefarzt der mehr...
Albertinen-Haus

Psychiatrische Tagesklinik für Ältere nimmt Arbeit auf

Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie des Albertinen-Krankenhauses hat sein Angebot am Standort Albertinen-Haus in Hamburg-Schnelsen ausgeweitet: Ergänzend zu der bereits existierenden psychiatrischen Tagesklinik im Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg wurden zehn Behandlungsplätze speziell für die Versorgung von älteren Menschen mit psychischen Erkrankungen eingerichtet. Das Angebot richtet sich an alle psychisch Erkrankten ab 55 Jahre, mehr...