Albertinen-Stiftung

„Isst er nicht mehr, weil er stirbt? Oder stirbt er, weil er nicht mehr isst?“

Die Freunde und Förderer für das stationäre Diakonie-Hospiz Volksdorf und der Freundeskreis für den ambulanten Malteser Hospiz-Dienst laden herzlich ein zu einem Vortrag über die Ernährung am Lebensende.Unter dem Titel „Isst er nicht mehr, weil er stirbt? Oder stirbt er, weil er nicht mehr isst? – Erkenntnisse und Missverständnisse über Ernährung am Ende des Lebens“ wird Prof. Dr. Friedemann Nauck referieren. mehr...
Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie und Gerontologie

Geburtstagsspecial: Transatlantic Big Band swingt für den Albertinen-Blutspendedienst

Klangvoll und rhythmisch swingt die Transatlantic Big Band am Sonntag, dem 25. März 2012 um 16 Uhr im Albertinen-Haus ein Geburtstagsspecial für den Albertinen-Blutspendedienst. Besonderen Glanz verleiht Sängerin und Schauspielerin Caroline Kiesewetter dem Auftritt mit ihrem einfühlsamen perfekten Gesang mehr...
Bethesda Krankenhaus Bergedorf

Tag der offenen Tür im BKB:

Gesund in Bergedorf - das Bethesda stellt sich vor mehr...
Albertinen-Krankenhaus

Weiterer Parkplatz mit 90 Stellplätzen eröffnet

Das Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen hat einen weiteren Parkplatz in unmittelbarer Nähe der Klinik eröffnet. mehr...
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Neu: Kurs für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz im März

Die Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen stellt eine große Herausforderung dar. Dieses gilt insbesondere für die Betreuung von Demenzkranken. Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf kann dabei Hilfestellung geben. mehr...
Bethesda Krankenhaus Bergedorf

Kostenlose Angehörigen-Beratung

BKB hat noch Plätze frei mehr...
Bethesda Krankenhaus Bergedorf

Volkskrankheit Sodbrennen, Patientenseminare im Bethesda Krankenhaus Bergedorf

Im Rahmen der öffentlichen Patientenseminare im Bethesda Krankenhaus Bergedorf (BKB), beschäftigt sich die
Patientenveranstaltung für alle Betroffenen und Interessierten am 24.02.2012 im Konferenzraum 1 des BKB, von 17:00 Uhr - 18:30 Uhr mit dem Thema „Volkskrankheit Sodbrennen“. Mit zunehmendem Wohlstand steigt auch die Anzahl der Neuerkrankungen der „Gastroösophagealen Refluxerkrankung“, die im Volksmund vereinfacht als Sodbrennen mehr...