Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Neuer Rekord - 1.276 Geburten im Amalie-Geburtszentrum in 2015

Das Geburtszentrum im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Volksdorf hat mit 1.276 Geburten im Jahr 2015 einen neuen Rekord erreicht, der das bereits sehr gute Ergebnis von 2014 noch um 123 Geburten übertrifft. Das weist die Geburtsstatistik der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz aus, die diese Woche veröffentlicht wurde. So wurden im Amalie-Geburtszentrum im vergangenen Jahr bald 11% mehr Geburten begleitet als im Vorjahr – seit 2012 mehr...
Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf

Kinobesucher unterstützen Demenz-Station

Spendenaktion von k-motion für das Evangelische Krankenhaus Alsterdorf mehr...
LungenClinic Grosshansdorf

Deutscher Lungentag: neu und vielversprechend – Immuntherapie bei Lungenkrebs

Informationen über eine neue medikamentöse Behandlungsform bei fortgeschrittenem Lungenkrebs zum Deutschen Lungentag am 19.09.2015 mehr...
Albertinen-Haus - Zentrum für Geriatrie und Gerontologie

Weltsuizidpräventionstag, 10. September: Suizidprävention im Alter stärken - Auszeichnung für PD Dr. Lindner

Auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie vom 3.-5. September 2015 in Frankfurt wurde Priv. - Doz. Dr. med. Reinhard Lindner, Oberarzt Gerontopsychosomatik an der Medizinisch-Geriatrischen Klinik Albertinen-Haus und Psychotherapeut im Zentrum für Psychische Gesundheit in Hamburg, mit dem Rolf-und-Hubertine-Schiffbauer-Ehrenpreis ausgezeichnet. Lindner erhielt die Auszeichnung für seine herausragenden Arbeiten zur mehr...
Albertinen-Diakoniewerk

Von der Spree an die Elbe: Matthias Scheller ist neuer Vorstandsvorsitzender des Albertinen-Diakoniewerks

Er kommt aus Berlin, hat dort als Charité-Vorstand und Direktor des Klinikums der Charité die Verantwortung für Europas größte Universitätsklinik getragen und übernimmt jetzt die Führung von Hamburgs größtem diakonischen Gesundheitsdienstleister: Matthias Scheller ist heute mit einem Gottesdienst und anschließendem Festakt in sein Amt als Vorstandsvorsitzender des Albertinen-Diakoniewerks eingeführt worden. Zahlreiche hochrangige Gäste aus mehr...
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Versorgung lebensgefährlicher Aussackungen der Hauptschlagader jetzt auch in Volksdorf

Oftmals wird von einer „tickenden Zeitbombe“ gesprochen, wenn von einem Bauchaortenaneurysma die Rede ist: Denn eine solche Aussackung der Hauptschlagader, in der sich Blut ansammelt, bleibt lange unbemerkt, bis das Gefäß plötzlich platzt. Dann aber treten lebensgefährliche Blutungen auf und oftmals kommt jede Hilfe zu spät. „Umso wichtiger ist es deshalb, dass Bauchaortenaneurysmen rechtzeitig erkannt und behandelt werden“, sagt Dr. Axel mehr...
Albertinen-Stiftung

Benefiz-Golfturnier zugunsten der „Herzbrücke“: 50.000 Euro für kranke Kinderherzen

Der größte Gewinner stand bereits vor dem ersten Abschlag fest: Zum achten Mal veranstaltete der Rotary Club Norderstedt zusammen mit dem Golfclub Gut Waldhof ein Benefiz-Golfturnier zugunsten der „Herzbrücke“. Das Hilfsprojekt „Herzbrücke“ der Albertinen-Stiftung ermöglicht herzkranken Kindern aus Krisen- und Kriegsgebieten lebensrettende Operationen. mehr...