Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand

Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand: Positive Entwicklung nachhaltig

Mehr Gewinn, mehr Personal, mehr Patienten, mehr Qualität mehr...
Kooperation von Albertinen-Gruppe, Asklepios Klinik St. Georg und UKE

Herzinsuffizienz: „Hamburger Herztransplantationszentrum“ verbessert Versorgung der Patienten durch Vernetzung

Um alle Patienten mit Herzinsuffizienz (umgangssprachlich „Herzschwäche“) optimal in Hamburg versorgen zu können – von der Diagnose bis zur eventuell notwendigen Transplantation – haben das Albertinen-Herzzentrum, die Asklepios Klinik St. Georg sowie das Universitäre Herzzentrum (UHZ) am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) jetzt das „Hamburger Herztransplantationszentrum“ gegründet. Schwere Verläufe einer Herzinsuffizienz zählen zu den mehr...
Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie und Gerontologie

Demenz geht uns alle an: Welche Entlastungs- und Hilfsangebote gibt es?

Die meisten demenziell erkrankten Menschen werden zu Hause von nahen Angehörigen betreut und versorgt. Die Belastungen aus dieser intensiven Pflegetätigkeit werden oft unterschätzt und führen nicht selten dazu, dass die pflegenden Angehörigen selbst erkranken. Darum ist es wichtig, rechtzeitig Hilfe in Anspruch zu nehmen. Am Montag, dem 17. Oktober 2011, um 18.30 Uhr informieren die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle Demenz über die mehr...
Albertinen-Krankenhaus

Grundsteinlegung: 75 Millionen Euro für moderne und menschliche Medizin

Ein wichtiger Meilenstein ist geschafft: Heute wurde am Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen der Grundstein gelegt für den neuen Funktionstrakt der Klinik. Rund zweihundert Gäste, darunter Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer Storcks und Eimsbüttels Bezirksamtsleiter Dr. Torsten Sevecke, waren gekommen, um der feierlichen Zeremonie beizuwohnen. mehr...
Israelitisches Krankenhaus in Hamburg

Neuer Kaufmännischer Direktor im Israelitischen Krankenhaus

Der neue Kaufmännische Direktor im Israelitischen Krankenhaus in Hamburg, Dr. Michael Heiermann, wird am 1. Oktober 2011 seine Tätigkeit aufnehmen.

Nach seiner aktiven medizinischen Laufbahn (Facharzt für Herzchirurgie) war Herr Dr. Heiermann seit 2001 im Herz-und Gefäßzentrum Bad Bevensen als Klinikleitung in den Bereichen Controlling, Qualitätsmanagement, Klinische Forschung, Planung und Organisation sowie EDV tätig.
Nach mehr...

Albrtinen-Herzzentrum

Renommierte Einrichtung für Herzmedizin feiert 20jähriges Bestehen

Das Albertinen-Herzzentrum hat am Samstag (17. September) sein zwanzigjähriges Bestehen mit einem großen Fachsymposium begangen, zu dem mehr als 250 Mediziner ins Hotel Le Royal Méridien gekommen sind. mehr...
Albertinen-Diakoniewerk

Namhafte Experten auf dem etablierten Kongress für integrierte Gesundheitslösungen

Bereits im siebten Jahr wartet das Hamburger Symposium für integrierte Gesundheitslösungen mit einem spannenden Programm und Top-Referenten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft auf. mehr...