Heinrich Sengelmann Krankenhaus

Einer der "Besten Arbeitgeber"

In einem bundesweiten Wettbewerb platzierte sich das Heinrich Sengelmann Krankenhaus als einer der "Besten Arbeitgeber im Gesundheitswesen 2011". mehr...
Albertinen-Krankenhaus

Frau Prof. Dr. Farhat-Naser erfolgreich operiert

Die bekannte palästinensische Friedensaktivistin, Christin und Autorin Frau Professor Dr. Sumaya Farhat Naser hat sich im Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen einer Knieoperation unterzogen. Die Operation wurde durchgeführt von Dr. med. Roland Henning, leitender Arzt in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie und zugleich niedergelassener Orthopäde im Orthopädiezentrum Hamburg. mehr...
ANSGAR GRUPPE

Neuer Katholischer Krankenhausverbund: ANSGAR GRUPPE begründet

Mit Zufriedenheit und auch ein wenig Stolz präsentierten Gesellschafter und Geschäftsführer nun die ANSGAR GRUPPE gemeinnützige GmbH. Die drei katholischen Krankenhäuser Marienkrankenhaus Hamburg, das Kinderkrankenhaus Wilhelmstift und das Marien-Krankenhaus Lübeck sind damit unter dem Namen ANSGAR GRUPPE zu einem Katholischen Krankenhausverbund zusammen geschlossen. mehr...
Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand

Anästhesie und Intensivmedizin: Neue Abteilung – neues Team

Die Position des Krankenhauses wird ausgebaut und die Kontinuität der Behandlungsprozesse weiter verbessert mehr...
Albertinen-Haus

Vortrag: "Demenz - Loslassen und Hilfe zulassen"

Am Montag, dem 17. Januar 2011, um 18.30 Uhr erläutert Pastorin Claudia Hinck in der Reihe „Demenz geht uns alle an“ im Albertinen-Haus (Sellhopsweg 18-22, Schnelsen), warum ein Umzug des Erkrankten ins Pflegeheim oder der Besuch einer Tagespflege so häufig von Schuldgefühlen begleitet ist. mehr...
Albertinen-Krankenhaus

Neue Kreißsäle: Geburt unterm Sternenhimmel

Werdende Eltern im Albertinen-Krankenhaus können die Geburt ihres Kindes seit kurzem in einem ganz besondern Ambiente erleben: In vier neuen Kreißsälen wurden von der Künstlerin Anja Grasmück eigene Welten geschaffen. mehr...
Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand

Neue Behandlungsmöglichkeiten im Hamburger Süden für Menschen mit schweren Hirnverletzungen

Krankenhausplan schafft 20 Betten in der Frührehabilitation • Neue medizinische Großpraxis auf dem Gelände des Wilhelmsburger Krankenhauses Groß-Sand mehr...