Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Kurs für pflegende Angehörige im Juni

Die Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen stellt eine große Herausforderung dar. Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf kann dabei Hilfestellung geben. mehr...
Die Facharztklinik Hamburg

Wenn die Schulter streikt

Ob Überlastungsschäden bei Sportlern oder Verschleißerscheinungen bei Senioren – Beschwerden im Schulterbereich sind ebenso vielfältig wie weit verbreitet. Schmerzen, die über Wochen anhalten oder immer wiederkehren, sollten jedoch nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Das Schulterzentrum der Facharztklinik Hamburg informiert am Mittwoch, den 13. Juni 2012, über Entstehung, aktuelle Diagnoseverfahren und schonende mehr...
Albertinen-Krankenhaus

Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai: Depression nach Schlaganfall erkennen und behandeln!

Ein Schlaganfall kann neben zum Teil erheblichen körperlichen und geistigen Einschränkungen auch psychische Folgen nach sich ziehen. Darauf macht anlässlich des Tages gegen den Schlaganfall Dr. Walter Sick, Chefarzt der Klinik für Neurologie im Hamburger Albertinen-Krankenhaus aufmerksam. mehr...
Albertinen-Krankenhaus

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und Albertinen-Krankenhaus kooperieren in der Krebsmedizin

Um die Behandlung von Menschen mit bösartigen Krebserkrankungen zu verbessern, haben das Hubertus Wald Tumorzentrum - Universitäres Cancer Center Hamburg (UCCH) am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und das Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen einen Kooperationsvertrag geschlossen. Das Albertinen-Krankenhaus ist die sechste Klinik, die dem Netzwerk des UCCH beigetreten ist. mehr...
Bischöfin Kirsten Fehrs spricht auf dem 4. Frühjahrsempfang

DIE FREIEN: Was steckt drin?

„Wird man in konfessionellen Krankenhäusern anders gesund als anderswo?“ Diese Frage stellte Kirsten Fehrs, seit 2011 Bischöfin für den Sprengel Hamburg und Lübeck, auf dem diesjährigen Frühjahrsempfang der FREIEN. Vor mehr als 100 Entscheidungsträgern des Hamburger Gesundheitswesens setzte sie sich in der Plangeschen Villa mit der Frage nach dem besonderen Profil konfessioneller Krankenhäuser auseinander. Auch Staatsrätin Elke Badde widmete ihr mehr...
Albertinen-Blutspendedienst

1+1= Geburtstag im Albertinen-Blutspendedienst!

„1+1“ - das heißt eine Woche und einen Tag lang für alle Blutspender neben dem gewohnt reichhaltigen Imbiss zusätzlich noch leckeren Butterkuchen zur Stärkung. Und nach der Blutspende erhält jeder Spender als "Dankeschön" eine Flasche Piccolo zum Nachfeiern für Zuhause. Wer den Dreh raus hat, kann am Glücksrad kleine Überraschungen gewinnen. Aber ob mit oder ohne Preis, vom 18. bis zum 26. April 2012 liegt im mehr...
Albertinen-Gruppe

Albertinen Herz- und Gefäßzentrum setzt bundesweit Maßstäbe: Patienten bekommen regelhaft MRT-fähige Herzschrittmacher

Das Albertinen Herz- und Gefäßzentrum Hamburg mit den Standorten Albertinen-Krankenhaus und Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus setzt bundesweit Maßstäbe. Die renommierte Einrichtung für Herzmedizin, in der jährlich rund 700 Schrittmachereingriffe vorgenommen werden, implantiert seit kurzer Zeit regelhaft Herzschrittmacher, die auch eine spätere Untersuchung per Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT) erlauben. mehr...