Albertinen-Blutspendedienst

1+1= Geburtstag im Albertinen-Blutspendedienst!

„1+1“ - das heißt eine Woche und einen Tag lang für alle Blutspender neben dem gewohnt reichhaltigen Imbiss zusätzlich noch leckeren Butterkuchen zur Stärkung. Und nach der Blutspende erhält jeder Spender als "Dankeschön" eine Flasche Piccolo zum Nachfeiern für Zuhause. Wer den Dreh raus hat, kann am Glücksrad kleine Überraschungen gewinnen. Aber ob mit oder ohne Preis, vom 18. bis zum 26. April 2012 liegt im mehr...
Albertinen-Gruppe

Albertinen Herz- und Gefäßzentrum setzt bundesweit Maßstäbe: Patienten bekommen regelhaft MRT-fähige Herzschrittmacher

Das Albertinen Herz- und Gefäßzentrum Hamburg mit den Standorten Albertinen-Krankenhaus und Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus setzt bundesweit Maßstäbe. Die renommierte Einrichtung für Herzmedizin, in der jährlich rund 700 Schrittmachereingriffe vorgenommen werden, implantiert seit kurzer Zeit regelhaft Herzschrittmacher, die auch eine spätere Untersuchung per Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT) erlauben. mehr...
Albertinen-Krankenhaus

Gedenkgottesdienst für „still geborene“ Kinder am 15. April 2012

Die Initiative „still geboren“ des Albertinen-Krankenhauses lädt gemeinsam mit den Kirchen in Schnelsen und Niendorf auch in diesem Jahr wieder zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst für „still geborene“ Kinder ein. Der Gottesdienst findet statt am 15. April 2012, 16.00 Uhr in die „Kirche am Krankenhaus“, Hogenfelder Str. 28, in Hamburg-Schnelsen. mehr...
Albertinen-Stiftung

„Isst er nicht mehr, weil er stirbt? Oder stirbt er, weil er nicht mehr isst?“

Die Freunde und Förderer für das stationäre Diakonie-Hospiz Volksdorf und der Freundeskreis für den ambulanten Malteser Hospiz-Dienst laden herzlich ein zu einem Vortrag über die Ernährung am Lebensende.Unter dem Titel „Isst er nicht mehr, weil er stirbt? Oder stirbt er, weil er nicht mehr isst? – Erkenntnisse und Missverständnisse über Ernährung am Ende des Lebens“ wird Prof. Dr. Friedemann Nauck referieren. mehr...
Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie und Gerontologie

Geburtstagsspecial: Transatlantic Big Band swingt für den Albertinen-Blutspendedienst

Klangvoll und rhythmisch swingt die Transatlantic Big Band am Sonntag, dem 25. März 2012 um 16 Uhr im Albertinen-Haus ein Geburtstagsspecial für den Albertinen-Blutspendedienst. Besonderen Glanz verleiht Sängerin und Schauspielerin Caroline Kiesewetter dem Auftritt mit ihrem einfühlsamen perfekten Gesang mehr...
Bethesda Krankenhaus Bergedorf

Tag der offenen Tür im BKB:

Gesund in Bergedorf - das Bethesda stellt sich vor mehr...
Albertinen-Krankenhaus

Weiterer Parkplatz mit 90 Stellplätzen eröffnet

Das Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen hat einen weiteren Parkplatz in unmittelbarer Nähe der Klinik eröffnet. mehr...