Albertinen-Krankenhaus

Sophie weiht die neuen Kreißsäle ein

am Himmelfahrtstag um 6:15 Uhr war es soweit: Mit der kleinen Sophie erblickte das erste Neugeborene im funkelnagelneuen Albertinen-Geburtszentrum das Licht der Welt mehr...
Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand

20 Jahre Geriatriezentrum im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand – aus Hamburg nicht mehr wegzudenken!

Anlässlich des 20. Geburtstages feiert das Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand am 11. Juni ab 16 Uhr ein bewegendes Fest, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. mehr...
Albertinen-Stiftung

Herzbrücke: Sieben herzkranke afghanische Kinder werden in Hamburg behandelt

Im Rahmen des Projektes „Herzbrücke“ der Hamburger Albertinen-Stiftung werden derzeit erneut sieben schwer herzkranke afghanische Kinder und Jugendliche im Albertinen Herz- und Gefäßzentrum sowie im Universitären Herzzentrum des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf behandelt. Die Kinder wurden aus Kabul von drei ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen der Albertinen-Stiftung abgeholt und während des Flugs betreut; während des ca. zwölfwöchigen mehr...
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Kurs für pflegende Angehörige im Juni/Juli

Die Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen stellt eine große Herausforderung dar. Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf kann dabei Hilfestellung geben: Im Rahmen eines Modellprojektes gemeinsam mit der AOK Rheinland/Hamburg und der Universität Bielefeld bietet die Klinik Kurse für pflegende Angehörige an, die etwa Körperpflege, Ernährung, rückenschonendes Arbeiten, Inkontinenz, Einsatz von Hilfsmitteln, mehr...
Albertinen-Krankenhaus

Zentrale Notaufnahme zieht am 15. Mai um

Die Zentrale Notaufnahme des Albertinen-Krankenhauses zieht am Donnerstag, den 15. Mai, 7.00 Uhr Uhr bis Freitag, den 16. Mai 2014, 7.00 Uhr, aus den bisherigen Räumen in das neue Funktionsgebäude. mehr...
Albertinen-Krankenhaus

Hightech-Funktionstrakt für menschliche Medizin feierlich eröffnet

Mit einem Festakt ist heute der neue Funktionstrakt des Albertinen-Krankenhauses in Hamburg-Schnelsen feierlich eröffnet worden. Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz und Prof. Dr. Fokko ter Haseborg, Vorstandsvorsitzender des Albertinen-Diakoniewerkes, durchschnitten hierzu als symbolischen Akt ein Albertinen-grünes Band. Mehr als 500 Gäste waren gekommen, darunter Eimsbüttels Bezirksamtsleiter Dr. Torsten Sevecke sowie weitere hochrangige mehr...
Albertinen-Krankenhaus

Tag der offenen Tür am 10. Mai: Neuer Hightech-Funktionstrakt für menschliche Medizin eröffnet

Es ist soweit: Für das Albertinen-Krankenhaus beginnt in der kommenden Woche eine neue Ära, wenn der neue Hightech-Funktionstrakt des Albertinen-Krankenhaus in der Süntelstraße 11a feierlich eröffnet wird. Hierzu haben sich neben vielen weiteren Gästen auch Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz und Eimsbüttels Bezirksamtsleiter Dr. Torsten Sevecke angekündigt mehr...