Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf

„Der Mensch ist so alt wie seine Gefäße“ – schonende Untersuchungsmethode bestimmt Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall – nur an wenigen Standorten verfügbar

Hamburg, 12. Februar 2014. Exakt, schonend, schnell: Innerhalb weniger Minuten können mit Hilfe eines neuen Ultraschall-Systems am Evangelischen Krankenhaus Alsterdorf die Blutgefäße von Patienten der Geriatrie untersucht werden. mehr...
Albertinen-Krankenhaus

Schlaganfallzentrum: Externe Prüfer bescheinigen erneut hohe Qualität

Die Stroke Unit im Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen, eine Spezialeinheit zur Behandlung von akuten Schlaganfällen, ist nach dem Qualitätsstandard der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe zum wiederholten Mal erfolgreich rezertifiziert worden mehr...
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

MedizinKompakt am 19. Februar: „Minimale Hüftendoprothetik und moderne Anästhesie und Schmerztherapie“

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf lädt zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“ sehr herzlich ein. Am 19. Februar referieren Dr. Olaf Pingen, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie – Wirbelsäulenchirurgie, und Dr. Hans-Richard Paschen, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, zum Thema „Minimale Hüftendoprothetik: Moderne Anästhesie und Schmerztherapie“ mehr...
Albertinen-Krankenhaus

MedizinKompakt am 12. Februar: „Der träge Darm – funktionelle Störungen der Magen- und Darmpassage”

Das Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen lädt sehr herzlich ein zum Auftakt der beliebten Veranstaltungsreihe „MedizinKompakt“ in 2014. Am 12. Februar referiert Dr. Hans Haase, Leitender Oberarzt in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie des Albertinen-Krankenhauses, zum Thema: „Der träge Darm – funktionelle Störungen der Magen- und Darmpassage.” René Kubacki, Fachpfleger in der chirurgischen Klinik, wird aus mehr...
Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf

Senatorin eröffnet Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie am Evangelischen Krankenhaus Alsterdorf - einzigartiges Konzept in Hamburg

Hamburg, 29. Januar 2014. Die Zahl der psychisch kranken Kinder in Hamburg ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Die neue Tagesklinik für Kinder- und Jugend-psychiatrie und –psychotherapie am Evangelischen Kranken¬haus Alsterdorf bietet besonders früh Hilfe: Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen drei und zehn Jahren mit psychischen Störungen, für die eine ambulante Therapie nicht ausreicht. Die Eltern werden eng mit in die mehr...
Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand

Hamburger Experte entwickelt mit drei Kollegen Konzept gegen Nachwuchsmangel bei Leisten- und Bauchwandchirurgen

immer weniger junge Mediziner sehen in den chirurgischen Fächern eine lohnende Perspektive. Das Hauptproblem besteht darin, dass aufgrund des Kostendrucks immer weniger Zeit für Ausbildungseingriffe und die Qualität damit auf der Strecke bleibt. Die Hernien-Chirurgie ist von diesem Negativtrend besonders betroffen. Deshalb haben Dr. Wolfgang Reinpold, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Abteilung für Chirurgie und des Hernienzentrums im mehr...
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Spitzenreiter: Das Amalie-Geburtszentrum hat prozentual höchste Zuwachsrate an Geburten in Hamburg

Das Geburtszentrum des Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses in Volksdorf hat 2013 hamburgweit prozentual die höchste Zuwachsrate an Geburten. Das weist die Geburtsstatistik der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz aus, die heute veröffentlicht wurde mehr...