Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie und Gerontologie

Demenz geht uns alle an am 19.09, 18.30 Uhr: Die Rolle des Hausarztes bei Demenz

Demenz geht uns alle an - am Montag, dem 19.09.2011, um 18.30 Uhr startet die bekannte Veranstaltungsreihe im Albertinen-Haus (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg) mit dem ersten Vortrag ihres neuen Programms für das Halbjahr 2011/2012. Zum Auftakt beschreibt Dr. Christoph Plumpe, niedergelassener Arzt in Hamburg, die Rolle des Hausarztes bei Demenz mehr...
Albertinen-Gruppe

Neues Verfahren senkt Bluthochdruck nachhaltig

Das Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen sowie das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf bieten seit neuestem ein innovatives Verfahren zur Behandlung von Bluthochdruck an. mehr...
Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand

Krankenhaus und Kirche – wie zeitgemäß ist das?

Eine Diskussionsveranstaltung über das Engagement der Katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius in der Krankenversorgung am 14. September, Beginn 17:30 Uhr mehr...
Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift

Weitere Verbesserung der kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgung für den Hamburger Norden

Das Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift eröffnet im August 2011 eine weitere Tagesklinik mit 12 Plätzen mehr...
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Neue Auszubildende und Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten

Mit dem heutigen 1. August beginnt nicht nur für die drei Auszubildenden ein neuer Lebensabschnitt, auch für das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus stellt dieser Tag eine Premiere dar: Zum ersten Mal ist das Krankenhaus der Albertinen-Gruppe in Hamburg Volksdorf Ausbildungsstätte für den Beruf der/des Medizinischen Fachangestellten. mehr...
Albertinen-Haus

Demenz geht uns alle an: Neue Vortragsreihe der Beratungstelle Demenz im Max Herz-Haus

Von September 2011 bis März 2012 finden im Albertinen-Haus regelmäßig an jedem dritten Montag im Monat um 18.30 Uhr Expertenvorträge unterschiedlicher Fachrichtungen zum Thema Demenz statt. Die Veranstaltungsreihe für Betroffene und Interessierte informiert über die Krankheit und ihre Auswirkungen, über aktuelle Behandlungsmöglichkeiten und wertvolle Entlastungsangebote mehr...
Albertinen-Krankenhaus

Bewegung setzt neue Maßstäbe: Kinaesthetics-Kurs bietet Hilfe für pflegende Angehörige

In Kooperation mit der BarmerGEK, der Pflegekasse sowie Kinaesthetics Deutschland wird im Albertinen-Krankenhaus ein weiterer Kurs Kinaesthetics für pflegende Angehörige im August / September angeboten. Ziel ist, Pflegende für Bewegungsabläufe zu sensibilisieren. Sie erfahren, wie sie durch Anpassung ihrer Bewegungen an die jeweilige Situation und unter Einbeziehung der noch vorhandenen Fähigkeiten des Pflegebedürftigen die täglichen mehr...